La Playita – Der kleine Strand in den Bergen

Manchmal will man einfach zum Strand, aber wenn man nahe Ronda lebt muss man 1 Stunde Auto fahren bis man an den Strand entlang der Küste kommt. Doch nicht weit weg ist die La Playita am Arroymolinos nahe der Zahara de la Sierra, wo es ein grosses Waserbecken gibt dass in ein grosses von Menschenhand erschaffender Strand gibt.

Von Juni bis Mitte September ist dieser kleine Strand offen, und ist nur 25 Minuten Autofahrt von Ronda enfernt, oder 10 Minuten von Zahara de la Sierra oder Montecorto. Unterhalb von Monte Prieto bekommt man ein Gefühl der Isolisierung wenn man die Sicht auf die nahliegenden Berge betrachtet. Es ist wirklich isolisiert aber wiederum nur paar Minuten wegen von der Restlichen Zivilisation.

Beim Strand gibt es Parking, Umkleidekabinen mit Toiletten und Duschen, Picnic Tische unter dem Schatten von Bäumen, eine Bar , viel Raum für Kinder um zu spielen , und der Schwimmbecken ist beinahe 100 Meter breit. Es gibt auch Rettungschwimmer die für Sicherheit sorgen.

Nach einem Tag am Strand, kann man nach Zahara für ein Abendessen oder Tapas fahren um dann bei einer der vielen lokalen Restaurants im Dorf den Blick am Meer zu geniessen.

Fahranweisungen: Von Zahara aus fahren Sie zum See entlang 5km bis Sie den Punkt sehen den ihnen die Richtung nach Playita verweist, am Ende fahren Sie dann durch das Tor.